Forderungsinkasso

Inkasso bezeichnet das Forderungsmanagement ausstehender Zahlungen, die ein Schuldner an einen Gläubiger zu entrichten hat. In diesem Zusammenhang spielen auch Begriffe wie Mahnwesen und Zwangsvollstreckung eine wichtige Rolle.

Als Rechtsanwalt für Inkassorecht übernehme ich für Sie die gerichtliche und außergerichtliche Geltendmachung von ausstehenden Forderungen ab 2.500,00 €. Ich bewirke die Titulierung Ihrer Forderung im Mahnverfahren oder im ordentlichen Gerichtsprozess. Im Bedarfsfall betreibe ich die Zwangsvollstreckung gegen Ihren Schuldner.

Mehr lesen über...